Kochen für die Gruft (Mai 2018)

Unser Leitungsteam hat die Caritas Gruft für obdachlose Menschen mit einem aktiven, kulinarischen Beitrag unterstützt.

 

Vorab haben wir uns ein passendes Rezept ("Hühnercurry mit Reis und Salat") überlegt, die vielen kg an Zutaten für ein "Hühnercurry mit Reis" gekauft, vor Ort alles vorbereitet, Fleisch und Gemüse geschnitten und dann gemeinsam den Kochlöffel geschwungen und so ein wundervolles Curry gezaubert. Anschließend wurde das Essen von uns an die etwas mehr als 160 anwesenden Personen ausgeteilt.

 

Als Nachspeise sind dann unser Obst und Schnitten auch besonders gut angekommen.

Es war eine wirklich tolle Erfahrung für uns alle.

 

 "Master of early childhood education"

 

Seit 6. Juli des Vorjahres gilt unser Kindergartenträger als der erste und derzeit auch einzige Kindergarten in Wien, dessen pädagogische Leiterin zusätzlich akademisch als Elementarpädagogin ausgebildet wurde und den Titel MA ECED führen darf.

Mit dem Abschluss eines dreijährigen Universitätslehrganges in Salzburg, des Ersten dieser Art in Österreich, hat die pädagogische Leiterin des Vereins Sportkindergarten Monpti (der derzeit fünf Kindergärten in Wien betreibt), Frau Yvonne Müllner, gemeinsam mit 23 Kolleg_innen aus anderen Bundesländern erstmals in Österreich den international anerkannten Titel "Master in Elementarpädagogik" erworben. Diese berufsbegleitende Ausbildung zielt auf eine akademische, tertiäre Weiterbildung von Kindergartenpädagog(inn)en mit dem Schwerpunkt Leitung, Beratung und Mentoring ab.

 

Sonderpreis des Landes Salzburg für unsere Leiterin Yvonne Müllner

 

Frau Mag.a Berthold von der Salzburger Landesregierung überreicht den Sonder-preis an Yvonne Müllner für die praxis-relevante Bedeutung ihrer intensiven Forschungsarbeit.

Erster Kindergarten in Wien, der von einer Pädagogin mit dem "Master in Elementarpädagogik" geleitet wird
Pressetext 11.7.2017
Pressetext_Master.pdf
Adobe Acrobat Dokument 148.3 KB