Kurse und Workshops

Zusätzlich zu den Sportkursen, die von uns angeboten werden, finden auch regelmäßige Kurse und Workshops von externen Institutionen in unserem Kindergarten statt.

Englischkurs "Helen Doron Early English"

Diese anerkannte und erprobte Methode des Englisch für Kinder wurde von der Linguistin Helen Doron entwickelt. Nach diesem Konzept werden seit 1985 tausende von Kleinkindern und Kindern auf der ganzen Welt unterrichtet. Der Unterricht macht Spaß und ist höchst erfolgreich. Alles basiert auf dem Muttersprachenprinzip, dem natürlichen Lernweg, mit dem ein Kind auch seine Muttersprache erlernt: Durch wiederholtes Hören und positive Bestärkung.

So wird Englisch für Kinder auf eine ganz natürliche Art und Weise vermittelt.

 

Helen Doron selbst steht im ständigen Austausch mit Helen Doron Early English Lehrern auf der ganzen Welt. Dies ist notwendig, um gewährleisten zu können, dass das existierende Material ständig aktualisiert werden kann, und neue Materialien, die auf die Bedürfnisse der Kinder und Lehrer abgestimmt sind, entwickelt werden können.

 

So können wir mehrere auf einander folgende Jahre Unterricht anbieten - ohne Wiederholungen und mit immer neuen Ideen. Die Materialien sprechen die verschiedenen Sinne der Kinder an und orientieren sich an deren Fähigkeiten (sprechen - lesen - schreiben).

 

Das Programm bietet alles, was ein Kind braucht, um Englisch wie seine Muttersprache, mit dem richtigen Akzent, Grammatik und Vokabular sprechen zu können.

 

(Auszug Homepage http://www.helendoron.at)

 

In unseren Standorten finden die Kurse mit Sarah-Jane Hintermüller (bzw. Claudia Steiner im Standort Purzelbaum) statt, die einfühlsam und mit sehr viel Spaß die Kinder an das Thema heranführen.

 

Musikalische Früherziehung von "Musik kreativ - Mobile Schule für elementare Musikpädagogik"

Das Ziel ist der Aufbau der künstlerisch, spielerischen Tätigkeit von Kindern auf dem Gebiet der Musik, der Bewegung und der Sprache, und die damit verbundene schauspielerische Darstellung.

 

Die Kinder sollen reichhaltige musikalische Erfahrungen sammeln. Nicht durch strenges Üben, sondern durch lustiges Spielen und Experimentieren. Die Kurse fördern die Klangwahrnehmung und Kreativität, und dadurch das Entwickeln der kindlichen Persönlichkeit. Die Kinder sollen Zutrauen zu ihrer eigenenen Musikalität gewinnen. Nur so entwickeln sie eine eigene Beziehung zur Musik und ein Selbstverständnis, mit welchem sie später mit Musik umgehen.

 

(Auszug Homepage www.musikkreativ.at)

 

Mag. Bojana Foinidis, von unseren Kindern liebevoll "Boki" genannt, taucht mit den Zwergen regelmäßig in die Welt der Musik ein. In 3 verschiedenen Kursen, auf die jeweiligen Altersgruppen abgestimmt, entdecken die Kinder den Spaß am Tanz und an der Musik.

Ton-Workshop mit unserer "Ton-Eva"

In regelmäßigen Abständen und zu speziellen Themen findet ein Ton-Workshop statt.

 

Unsere "Ton-Eva" bringt immer tolle Ideen und Vorschläge zu den verschiedensten Themen mit und die Kinder sind jedes Mal mit vollem Einsatz und Spaß am kreativen Schaffen dabei.

Die Freude an den fertigen Kunstwerken, welche die Kinder anschließend mit nach Hause nehmen dürfen, ist immer groß!